Deze website maakt gebruik van bestanden (zoals cookies) en andere technologie. Door verder te surfen, stem je in met het gebruik hiervan.

DIVA, das neue Diamantenmuseum in Antwerpen mit einem Herz für Silber

Lassen Sie sich bei DIVA von Diamanten, Silber und Edelschmiedekunst bezaubern. An diesem symbolträchtigen Ort, an dem bereits seit dem 16. Jahrhundert Edelschmiede, Juweliere und Diamantenhändler zu Hause sind, können Sie in die internationale Welt der Diamanten von heute und morgen eintauchen und ihre Geschichte hautnah erleben.

DIVA und ihr Butler Jérome begrüßen Sie zu einer Reise durch die brillante Diamantenwelt Antwerpens. Jérome führt Sie entlang eines rund 550 m2 umfassenden Parcours’ durch DIVAs Haus, in dem zahlreiche Schätze versteckt sind, die in einigen von Frank Van Laecke verfassten und inszenierten fiktiven Hörspielen zum Leben erweckt werden. Jérome zeigt Ihnen u. a. auch DIVAs Wunderkammer, eine von Luxus geprägte zeitgenössische Sammlung nach einem Entwurf von Gert Voorjans. Sie werden Ihren Augen kaum trauen, staunen, sich wundern und in DIVAs grandiosem Interieur das Goldene Jahrhundert Antwerpens noch einmal erleben.


Adresse & Öffnungszeiten

DIVA befindet sich in unmittelbarer Nähe des Grote Markt in Antwerpen und ist gut mit dem Auto, dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

DIVA, Antwerp Home of Diamonds
Suikerrui 17-19
2000 Antwerpen

Öffnungszeiten
Täglich von 10.00-18h00 Uhr
außer Mittwoch
Letzter Einlass 17.00 Uhr

Museumsshop & Juwelenshop Silvius Druon
Täglich von 10.00-18.00 Uhr
Mittwoch geschlossen

 DIVA atelier
Kaasstraat 7
2000 Anvers

Übersicht geplante Workshops

 

Tarife

DIVA arbeitet für eine unbegrenzte Zeit mit Zeitfenstern. Das bedeutet, dass Sie Ihre Karte am besten im Voraus kaufen und so das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs festlegen. Das ist ganz leicht möglich, wenn Sie Ihre Karte online kaufen.

Tarife „DIVA, a Brilliant Story“ & „Wunderkammer I: Axel Vervoordt“

  • Erwachsene: 10 € // Kombikarte: 16 €
  • -26 Jahre: 7 € // Kombikarte: 13 €
  • -12 Jahre: Eintritt frei
  • Inhaber VT-statut: 2 €
  • Inhaber einer Lehrerkarte, sowie Führer von Antwerpen Tourismus & Kongress und Tourismus Flandern: 7 € // Kombikarte: 13 €
  • Freunde des Museums & Inhaber einer Jahreskarte: Eintritt frei
  • ICOM*, Antwerp City Card*, Riebedebie-Pass*, Personal Museumsstiftung und Vorstandsmitglieder, Betreuer von Personen mit einer Behinderung, Presse**, Führer DIVA und Inhaber eines Museumspasses*: Eintritt frei bei Vorlage der Karte am Empfangsschalter

 

*ICOM-Karteninhaber erhalten freien Eintritt für eine Person pro Karte. Die Antwerp City Card berechtigt zu freiem Eintritt für eine Person. Der Riebedebie-Pass berechtigt zu freiem Eintritt für zwei Personen pro Pass. Der Museumspass berechtigt zu freiem Eintritt für eine Person. **Personen mit einer Pressekarte können die Ausstellung nach Genehmigung des zuständigen Pressemitarbeiters kostenlos besuchen.

Bitte beachten: Diese Tarife gelten für eine separate Ausstellung, es sei denn, es handelt sich um eine Kombikarte. 

Gruppentarife

Gruppen ab 15 Personen bezahlen den ermäßigten Tarif in Höhe von 7 € pro Person für einen Besuch von „DIVA, a Brilliant Story“ oder einen Besuch der Sonderausstellung „Wunderkammer I: Axel Vervoordt”. Für eine Kombikarte „DIVA, a Brilliant Story“ und die Sonderausstellung bezahlen Sie 13 € pro Person.

Buchen Sie Ihren Gruppenbesuch hier.

Klicken Sie hier für weitere Informationen über Abonnements und ermäßigte Tarife.


Wunderkammer I: Axel Vervoordt

DIVA zeigt stolz seine erste Sonderausstellung: Die „Wunderkammer“ von Axel Vervoordt bildet den Startschuss zu einer Reihe von Sonderausstellungen, in denen außergewöhnliche Gastkuratoren ihre Interpretation einer Wunderkammer präsentieren. Die Ausstellung läuft vom 19. Oktober 2018 bis 28. April 2019.

Axel Vervoordt ist ein renommierter Kunsthändler und Innenarchitekt, der auch auf internationaler Ebene große Anerkennung genießt. Er kennt die Welt der Edelschmiedekunst wie seine Westentasche. Es gelingt ihm immer wieder, äußerst persönliche, engagierte, ästhetische und wundersame Kombinationen zusammenzustellen. Jetzt taucht er für seine „Wunderkammer” in die DIVA-Sammlung und ergänzt sie mit Stücken aus der eigenen Sammlung und Leihgaben. Er wird in seiner Ausstellung Naturalien, Juwelen und Exotika mit historischer und zeitgenössischer Kunst kombinieren und dadurch Verwunderung und Neugier zugleich wecken.

© DIVA / Dominique Provost

 

Axel Vervoordt: Ein Sammler, der verwundert

DIVA hat den Antwerpener Kunsthändler und Innenarchitekten als Ersten dazu eingeladen, eine persönliche Wunderkammer im Museum einzurichten. Bereits seit Anfang der 1980er Jahre kombiniert er auf der Biennale des Antiquaires in Paris auf überraschende Weise Kunstgegenstände miteinander und kurierte anlässlich der Biennale in Venedig ab 2007 auch verschiedene Ausstellungen im Palazzo Fortuny. Die Edelschmiedekunst genoss bereits damals sein Interesse. Er baute seine Expertise auch auf diesem Gebiet weiter aus und verhandelte in dieser Zeit u. a. den Antwerpener Eulenbecher, der dank der König Baudouin-Stiftung heute zu den Spitzenstücken der DIVA-Sammlung gehört. Auch die vergoldete Tazza mit Wellenmuster, die das Cover des Ausstellungskatalogs ziert, ging durch seine Hände.

L: Picasso, Collection RIRA, photo Jan Liégeois - M: El Anatsui, Axel Vervoordt Gallery, photo Jan Liégeois - R: Gedraaide beker, Axel & May Vervoordt Foundation, photo Laziz Hamani
 

Mit Leihgaben: des Victoria & Albert Museums (London), des Königlich belgischen Instituts für Naturwissenschaften (Brüssel) und der MAS-Sammlungen (Antwerpen)

Mit Kunstwerken von u. a.: Anish Kapoor, Pablo Picasso, Alexander Calder, Jan Fabre, Wim Delvoye, Jan II. Brueghel, Lucas Cranach, El Anatsui, Jef Verheyen, Lucio Fontana, Marina Abramovic, David Huycke, Paul Van Hoeydonck, Octave Landuyt und Niki de Saint Phalle.

Besucherinformationen

Die Ausstellung läuft vom 19. Oktober 2018 bis 28. April 2019 und kann täglich (außer Mittwoch) von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden.

Karten kosten 10 €. Eine Kombikarte auch für die Dauerstellung „DIVA, a Brilliant Story“ kostet 16 €.

Mit Dank an die Stadt Antwerpen, Tourismus Flandern, De Standaard, AWDC, SDE, Umicore

Kampagnebild © DIVA / foto Dominique Provost

 


Alle Preise sind inklusiv Verwaltungskosten.
* Durch Ihren Besuch des Museums erklären Sie sich mit dem Besucherreglement einverstanden. 


  

Weitere Informationen finden Sie auf unserer englischsprachigen Webseite.

Gerelateerde activiteiten

Wonderkamer I: Axel Vervoordt
Lees meer
Vandaag in het museum
Wonderkamer I: Axel Vervoordt
tentoonstellingen
Dagelijks, uitgezonderd op woensdag

Van 19 oktober tot 28 april geeft Axel Vervoordt als gastcurator zijn persoonlijke interpretatie van een Wonderkamer.

render 1 diva
Lees meer
Vandaag in het museum
DIVA, a Brilliant Story
vast aanbod
Dagelijks, uitgezonderd op woensdag

Ontdek DIVA en treed binnen in een schitterend universum vol diamant, juwelen en edelsmeedkunst.

Buy citrate to sildenafil where citrate cheapest sildenafil price canada generic viagra cost of levitra 20 mg, tablets tadalafil 20 mg india viagra sale for india in.
100mg sildenafil canadian uk viagra buy generic price walmart tadalafil online vardenafil uk, cheap levitra vardenafil price cialis india 20mg in.
Mexico you buy can viagra side tablets propecia effects where in sydney buy to viagra cheapest propecia online uk, price levitra tablets online uk viagra order india from.
Cheap tablets sildenafil propecia finasteride vs viagra buy levitra http://www.socgeografialisboa.pt/buy-generic-levitra-vardenafil/ vardenafil 20 mg online, viagra in buy canada levitra buy.
Viagra tablet in price india female cialis online buy viagra http://www.saludos.com/healthcare/hchome.htm cialis vs viagra prices 20mg tablets cialis tadalafil http://www.saludos.com/award.htm ed drugs, levitra generic canada tadalafil levitra vardenafil cialis.
Gel buy viagra liquid tadalafil reviews http://www.saludos.com/healthcare/hchome.htm cialis vs viagra cost at walmart 5mg tadalafila http://www.saludos.com/award.htm cheap ed pills otc, viagra bulk uk propecia best price.
Canada cialis get price at boots viagra levitra mg 40 kaufen viagra creams, 20mg price levitra erectile dysfunction buy pills.
Cialis canada levitra vs cialis to online buy propecia where tadalafil citrate liquid for sale, vardenafil jelly where viagra to buy.